Reservistenkameradschaft Kreuztal im VdRBw
Reservistenkameradschaft Kreuztal im VdRBw 

Wer ist die RK Kreuztal?

Die Reservistenkameradschaft Kreuztal setzt sich aus Reservisten der Bundeswehr und
fördernden Mitgliedern zusammen. Wir sind eine Untergliederung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Dadurch haben wir die freiwillige Reservistenarbeit als verteidigungspolitischen Auftrag des Verteidigungsministeriums.

 

Die Reservistenkameradschaft wurde 1984 gegründet und hat zur Zeit rund 150 Mitglieder aus allen Teilstreitkräften. Vom Schützen bis zum Oberst ist bei uns (fast) alles vertreten.

Dienstgrade spielen in der freiwilligen Reservistenarbeit, mit Ausnahme von offiziellen dienstlichen Veranstaltungen, jedoch nur eine untergeordnete Rolle. Jedem Mitglied stehen grundsätzlich,
wie bei einem privaten Verein, die gleichen Rechte und Pflichten zu.

 

Besonderen Wert wird bei uns auf Kameradschaft gelegt. In der eigenen RK und auch auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene werden Kontakte und Kameradschaft zu den im Verband der Reservisten zusammengeschlossenen RK gesucht und gepflegt.

 

Was wird mir denn in der freiwilligen Reservistenarbeit geboten? Einiges!

Vom geselligen Kameradschaftsabend, über militärische Wettkämpfe, Öffentlichkeitsarbeit, Ausbildungen, Schul- und Gefechtsschießen, Truppenbesuche usw. wird ein weites Spektrum
abgedeckt. Jedes Mitglied darf und soll sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen in die Reservistenarbeit einbringen.

 

Einmal im Monat wird ein RK-Abend abgehalten. Er dient zum Gedanken- und Informationsaustausch und für kleinere Ausbildungen. Darüber hinaus kann man sich hier zu Veranstaltungen anmelden.
Gäste sind jederzeit herzlich willkommen und können über die RK-Abende zwanglos Kontakt zu uns aufnehmen.


Sie kommen nicht aus dem Raum Kreuztal? Auch kein Problem, viele unserer Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Regionen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reservistenkameradschaft Kreuztal im VdRBw e.V.